Feierabendheim Logo
  • Increase font size
  • Default font size
  • Decrease font size

Höhepunkte

Januar 2014

Wir wünschen Allen ein glückliches,

zufriedenes und gesundes

Neues Jahr.

 

Vielen herzlichen Dank allen Akteuren,

welche uns 2013 auf vielfältige

Weise erfreuten.

Dezember 2013 - 5

30.12.13 096 30.12.13 094
30.12.13 085 30.12.13 089
30.12.13 071 30.12.13 079

Der jährliche Höhepunkt ist unser Weihnachtstag. Wie in jedem

Nach dem Entenbraten am Mittag und dem gemeinsamen

Jahr verteilt der Weihnachtsmann am Vormittag die Geschenke.

Kaffeetrinken verzauberte uns das Duo Unterhaltungsmix.

Dezember 2013 - 4

30.12.13 060 30.12.13 063
Erstmalig konnten wir in unserem Haus Saxophonklängen lauschen.  
30.12.13 064 30.12.13 066
Anschließend erlebten wir das Krippenspiel der Kirchengemeinde.  

Dezember 2013 - 3

30.12.13 04830.12.13 047  
Ein außergewöhnlicher Ohrenschmaus war für uns das Konzert des Schweinitzer Kirchenchores.  
30.12.13 04630.12.13 041  
Traditionell besucht uns der Chor der AWO Jessen mehrmals im Jahr und erfreut uns mit seinen Liedern.  

Dezember 2013 - 2

30.12.13 039   30.12.13 038
Die Schüler der Keybordklasse spielten für uns weihnachtliche    Weisen. Das Mitsingen war dabei erwünscht.
30.12.13 015   30.12.13 016
   

Einen besonderen Vormittag durften wir am 11. Dezember erleben. Schüler des Gymnasiums Jessen waren zu Gast und unterhielten

uns mit Theater, Musik und Gedichten.

 

 

 

Dezember 2013 - 1

30.12.13 00730.12.13 001    
Am 04.12.13 konnten sich unsere Bewohner am Weihnachtsprogramm der Sekundarschule Jessen Nord in der neuen Mehrzweckhalle erfreuen.    
03.12.13 07103.12.13 069
 

Traditionell wird die Adventszeit bei uns durch den Jessener Mänerchor eröffnet. Es war auch in diesem Jahr wieder ein Genuss

dem Chor zuzuhören.

 

November 2013

03.12.13 05503.12.13 047  

Das Martinsspiel des evangelischen Kirchspiels Jessen ist in jedem Jahr eine Bereicherung für uns. Einige Kinder sind bereits

viele Jahre dabei. Jedes Jahr wird ein anderes Spiel aufgeführt und die Kinder sind mit Eifer dabei. Danke für den schönen Nachmittag.

 
feed-image RSS